Titel
Über     Service      Referenzen     Publikationen     Kalaudias Kalauer Service     Kontakt/Impressum
  • Wirtschaftsenglisch (LCCI, Refresher bis Level 2)

  • Uniseminare/-vorlesung: Einführung in die Linguistik, Phonetik/Phonologie, Grammatik, Kommunikation, Präsentation, wissenschaftliches und kreatives Schreiben, Analyse gesprochener Sprache, Kompetenzen der Mündlichkeit, Komik linguistisch-interdisziplinär

  • Seminarankündigung Universität Duisburg-Essen: "Machen Sie sich mal wegen Ihrer Enthauptung keinen Kopf"- Komik aus linguistisch-interdisziplinärer Perspektive, WS 2014/2015, Blockseminar, Campus Duisburg.

    Seminarbeschreibung: Komik als Verhalten in Wort und Bild, das dazu gedacht ist, Erheiterung beim Rezipienten auszulösen, bietet den Ausgangspunkt für interdisziplinäre Betrachtungen. Die Linguistik als klassische Verbindung aus Natur- und Geisteswissenschaft ist an dieser Stelle Analysegrundlage, um dem, was komisch ist bzw. komisch sein soll, auf die Spur zu kommen. Folgende Disziplinen werden wir bemühen: Semiotik als Lehre vom Zeichen, Phonetik mit Schwerpunkt Physik, Phonologie als Abstraktionshilfswissenschaft, Informatik, Literatur, Semantik und Pragmatik im Rahmen zeitgenössischen Verbalverhaltens. Im Rahmen eines kleinen Cartoon- und Pointengenerierungsexkurses befassen wir uns mit Unwegsamkeiten grafischer Darstellung und bewegen uns damit auf die Psycholinguistik zu. Die analytischen Verfahren werden auf das Komikverständnis in den Medien des 20./21. Jahrhunderts angewandt. Jeder Teilnehmer bereitet eine Kurzpräsentation über einen Komikschaffenden oder ein entsprechendes Werk seiner Wahl vor. Es kann auch in Zweier- bzw. Dreiergruppen vorgetragen werden. Wir wenden das bislang Erlernte auf die jeweilige Präsentation an.

    Lernziele: Erkenntnisgewinn über die Domäne „Komik“ aus interdisziplinärer Perspektive, Entwicklung und Anwendung von Theorien, Methodenkompetenz, Kenntnisse über Medienästhetik.
    Weitere Informationen.

  • Ankündigung Ruhr-Universität Bochum: Rechtschreibung verstehen durch Grammatik.
    In dieser Übung soll das praxisrelevante Analysieren für den Schulunterricht geübt werden. Im Mittelpunkt steht der Zusammenhang zwischen neuer deutscher Rechtschreibung und Grammatik. Ausgehend von klassischen Problemzonen wie Nominalisierung oder dem Erkennen von Haupt- bzw. Nebensätzen soll auf Grundlage der Arbeiten von Pittner/Berman und Boettcher ein autonomer Zugang zum richtigen Schreiben erarbeitet werden.
    Weitere Informationen.


- Der SPRACHBAUMEISTER - Dr. Claudia Sassen - Kammerstr. 118 - 47057 Duisburg - Tel.: 0203/805 79 92 - Fax: 0203/805 79 90 - cs(att)sprachbaumeister(punkt)de --